Ästhetik

Liebe Patientin, lieber Patient,

im Laufe des Lebens macht unser Körper zahlreiche Veränderungen durch. Speziell im Gesichtsbereich sind manche Veränderungen der Haut mit dem Stigma des „Alterns“ verknüpft oder wirken sich negativ auf die eigene ästhetische Wahrnehmung aus.

Unter Berücksichtigung anatomischer Strukturen, funktioneller Aufgaben des Lides und der charakteristischen Ausstrahlung Ihres Gesichts ist chirurgisch oder mittels Botulinumtoxin und Hyaluronsäure eine wohltuende Beeinflussung Ihrer persönlichen Ästhetik zu erzielen.

Wir beraten Sie gerne!

Ihr Praxisteam
Dr. med. J. Leu


Ästhetische Lidchirurgie

Operativ kann am Ober- und Unterlid insbesondere die Hautstraffung als wenig belastender Eingriff dauerhaft eine frischere Ausstrahlung bewirken. Daneben stehen Verfahren zur Reduktion von Fetteinlagerungen zur Verfügung. Gutartige, funktionell nicht beeinträchtigende Lidveränderungen (Geschwülste, Zysten, etc.) können ebenfalls mit minimalem Aufwand entfernt werden.

Lidchirurgie wird in aller Regel ambulant durchgeführt. Meist werden beide Augen in einer Sitzung operiert, wobei lediglich eine örtliche Betäubung mittels einer Injektion unter die Haut benötigt wird. Das Endergebnis ist je nach OP-Verfahren in einigen Fällen erst nach etwa 4 Wochen erreicht. Bitte beachten Sie auch, daß kosmetisch auffallende Blutergüsse und Schwellungen im OP-Gebiet in der direkten postoperativen Phase entstehen können.

Selbstverständlich sprechen wir in einem ausführlichen Vorgespräch über Ihre ganz persönlichen Wünsche.

Aufgrund des notwendigen Verbandes ist am OP-Tag die aktive Teilnahme am Strassenverkehr nicht möglich.


Botulinumtoxin-Behandlung

Botulinumtoxin (Botox ®) ist in arzneilicher Aufbereitung ein Medikament zur gezielten Hemmung der Übertragung vom Nerv auf den Muskel und kann so u.a. die mimische Muskulatur durch gezielte Injektionen unter die Haut beeinflussen. Dadurch kann der Entwicklung bzw. weiteren Ausprägung von Hautfalten im Stirnbereich und an den Lidern entgegengewirkt werden. Die Wirkung von Botox hält etwa 3 – 6 Monate an, so dass regelmäßige Nachbehandlungen zur Erzielung eines dauerhaften Erfolges notwendig sind.


Faltenunterspritzung

Unterspritzung der Haut mit Hyaluronsäure-haltigen Fillern glättet bereits bestehende Hautfalten und sorgt für eine dauerhafte Glättung der Haut durch Wiederherstellung von Volumen. In Kombination mit Botulinumtoxin kann eine erneute Ausbildung von Hautfalten effektiv verzögert werden.